Waltraud Stögner lernte ich bei dem alljährlichen Volksmusikseminar in Ainring, (2011) kennen. Für dieses Wochenende war Waltraud meine Harfenlehrerin.

Wir verstanden uns auf Anhieb sehr gut und so war bald klar, dass Walli mich auf die Ausbildung an der Berufsfachschule für Musik vorbereiten wird.

Waltraud selbst studierte an der Musikhochschule in Linz Harfe und Hackbrett und musiziert aktiv in diversen bekannten Ensemble´s.

Während der Ausbildung in Altötting, erhielt ich zwar keinen Unterricht mehr bei Waltraud, aber wir hielten trotzdem den Kontakt und kurz vor einer anstehenden Prüfung an der Berufsfachschule, stand für mich immer  fest, dass ich ihre Meinung zu meinen Prüfungsstücken brauchte.

Nach der Ausbildung hatten wir unseren ersten Auftritt als Harfenduo Stögner-Hasenöhrl.  Seither spielen wir auf verschiedenen Veranstaltungen bayerische, moderne, romantische, klassische...Musik.